Seite 1 von 1

232AD10D Warum Erben ungerecht ist

Der Philosoph Stefan Gosepath vertritt die These, dass Erben und Vererben eigentlich ungerecht ist, da sie dem Begünstigten einen ungerechten Vorteil und der Gesellschaft Nachteile verschafft.
Um diese Auffassung zu begründen, wird Gosepath zunächst die wichtigsten gerechtigkeitsbasierten Argumente gegen das Erben vorbringen. Anschließend wird er diese Positionen dann gegen vier der wichtigsten normativen Argumente zugunsten des Vererbens verteidigen, die sich auf das Eigentumsrecht, den Vergleich zu Schenkungen, den Wert der Familie und ökonomische Argumente beziehen.
Stefan Gosepath ist Professor für Philosophie an der FU Berlin. Zuvor forschte er u.a. an der Columbia University und an der Harvard University. 


Termin: Do. 12.10.2023

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Anmeldung  

232AD76K Vorsorgevollmacht - Patientenverfügung

(Information)

Wofür wird eine Vorsorgevollmacht benötigt? Welche Form soll eine Vorsorgevollmacht haben?
Was sollte inhaltlich in der Vorsorgevollmacht geregelt werden?
Wann soll die Vorsorgevollmacht wirksam werden?
Wie kann der Missbrauch verhindert werden?
Wofür ist eine Patientenverfügung notwendig und was kann geregelt werden?
Vorherige Anmeldung (Anmeldekarte oder Homepage: www.vhs-bottrop.de) in der Volkshochschule ist zwingend erforderlich (coronabedingt). 


Termin: Mo. 16.10.2023

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Anmeldung  

232AD78B Haftung der Angehörigen und Heimbewohner (Vortrag)

Durch das Angehörigenentlastungsgesetz zum 01. Januar 2020 ist die Haftung sowohl für Angehörige, den Ehegatten des Heimbewohners und des Heimbewohners selbst mit seinem Vermögen nicht beseitigt.
Die Kosten von Pflegeleistungen oder Heimunterbringung können oftmals durch die Rente bzw. das eigene Einkommen der Betroffenen nicht erbracht werden.
Ab welchem Einkommen sind Kinder ihren Eltern gegenüber noch unterhaltspflichtig?
Welches Vermögen müssen die Eltern oder ihre Kinder einsetzen, müssen Schenkungen, insbesondere Übertragungen von Grundbesitz rückabgewickelt werden?
Der Referent erläutert aus seiner Praxis als Rechtsanwalt und Notar hierzu die Grundsätze und wichtige Detailfragen bei der Gestaltung von Übertragungsverträgen. Das Thema der Haftung für Heimkosten hat weiterhin einige Brisanz.
Vorherige Anmeldung (Anmeldeformular oder Homepage: www.vhs-bottrop.de) in der Volkshochschule ist zwingend erforderlich (coronabedingt). 


Termin: Di. 14.11.2023

Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  Aufzählungszeichen Anmeldung  

Seite 1 von 1